In Spam Ordner nachschauen

Mails landen im Spam Ordner von gmail und googlemail

Bitte im Spam Ordner nachschauen

Falls ihr eine „gmail“ oder „googlemaile-mail Adresse habt, dann schaut bitte in eurem Spam Ordner nach. Leider landen die e-mails die ich als Newsletter oder als Antwortmail auf z.B. Buchungsanfragen schicke in diesem Ordner – auch wenn wir schon einmal e-mail Kontakt hatten und diese vorher im Posteingang gelandet sind. Klickt einfach auf die Grafik in diesem Post und ihr könnt sehen wo ihr diesen Ordner findet und wie ihr die „info@cap-d-agde-naturiste.de“ e-mail Adresse wieder in den Posteingang bekommt.

Hier eine kurze schriftliche Anleitung: Öffnet euren Spam Ordner auf der linken Seite, öffnet die Mail und klickt oben auf „Kein Spam“ und die Mail landet in eurem Posteingang. Dann bekommt ihr wieder alle Mails von mir in euren Posteingang und seit auf dem neusten Stand was in Cap d’Agde passiert.

Wer meinen letzten Newsletter, den ich zwischen dem 17. und 18.08.2016 verschickt habe nicht bekommen hat, dem schicke ich den Newsletter gerne noch einmal zu. Das ist für mich kein Problem!

Nichtsdestotrotz, solltet ihr da regelmäßig reinschauen, auch Mails von Ämtern, Stromanbieter etc. können darin landen – wir mir heute liebe Gäste berichteten.

Herzliche Grüße

Elke

 

Festival de Carcassonne 2016

Vom 04. Juli bis 01. August 2016 findet auch in diesem Jahr in Carcassone das „Festival de Carcassonne“ statt. Es gibt Theater, klassische Musik, Tanz und Variétés sowie verschiedene Popkonzerte. Die Veranstaltung ist ein echter Hammer wenn man sich mal die Liste der Weltstars ansieht, die hier auftreten!

Die Kulisse bildet unter anderem auch die Festungsanlage von Carcassonne.

Mit dem Auto fährt man vom FKK-Dorf in Cap d’Agde ca. 1,5 Stunden.

Merken

Merken

Merken

Vinocap 2016

Wie jedes Jahr findet im Mai der Vinocap statt.

Täglich, vom 5.-7. Mai zwischen 10-20 Uhr, findet die größte open Air Weinverkostung in Südfrankreich statt. Zu finden sind 97 Erzeuger und Austeller, sie kommen größtenteils aus den 19 Kommunen in der Region Hérault Méditerranée und den renomiertesten Winzern im Languedoc-Roussillon.

Ort: Centre-Port in Cap d’Agde

Preis: Für 3 EUR bekommt man ein Glas und kann 3 Weine verköstigen.