Der Strand von „Naturiste“

Jeden Morgen, in der Hochsaison, noch vor Sonnenaufgang wird der Strand gereinigt. Im Winter ist das anders, hier ist der Strand mit Muscheln übersät.

Sobald die Sonne aufgeht kommen Jogger, Spaziergänger, Fotografen und Metallsucher.

Je nachdem ob man mit Familie, als Paar oder alleine unterwegs ist findet man am Strand seinesgleichen. Familien findet man meinst im Abschnitt Richtung Mole oder bis ca. 50 m vor dem „Poste de Secours“. Außerdem gibt es behinderten gerechte Zugänge zum Strand.

Wir haben selten einen so gepflegten und sauberen Strand gesehen. Das Meer ist so klar, es läd einfach zum Schnorcheln und Muschelsuchen ein.

Für Kleinkinder auch bestens geeignet, da es sehr flach abfällt. Trotzdem kommen die Schwimmer voll auf ihre Kosten.

  • Sonnenaufgang - Cap d'Agde Naturiste