Strandabschnitte - Familienstrand Cap d'Agde Naturiste - Sonnenbrille auf dem Sand

Ich werde immer wieder gefragt oder bekomme viele e-Mails ob man mit Kindern nach Cap d’Agde fahren kann, deshalb habe ich eine Fotomontage mit den Strandabschnitten gemacht, siehe das Bild unten.

Die Strandabschnitte in Cap d’Agde Naturiste sind klar abgegrenzt. Zuerst betritt man den Familenstrand mit ca. 2 km Länge, hier kann man auswählen ob man nach rechts Richtung Mole läuft oder nach links, vorbei an Héliopolis (Appartmentgebäude) und dem Campingplatz. Am Strand werden von den Kleinen und Großen Sandburgen gebaut, gespielt, geplantscht, gebadet…mit dem feinen Sand und dem Meerwasser lassen sich z.B. tolle Burgen bauen. In der Hochsaison sieht man auch einige lebensgroße Tiere, gebaut aus Sand von großen „Kindern“. 

Familienstrand Cap d'Agde Naturiste - Strandabschnitte - Familienstrand und Richtung Marseillan Plage

Nach dem Campingplatz in Richtung Marseillan Plage, hier steht auch der zweite Poste de Secours – Rettungswache (ist nur in der Hauptsaison besetzt), beginnt der sogenannte „Schweinchenstrand„. Hier finden sich ausschließlich Erwachsene. Es ist ein kleiner Strandabschnitt von ca. 200 m Länge, wenn überhaupt. Wer mit Familie hierher kommt wird freundlich aufgefordert einen anderen Strandabschnitt zu wählen.

Tipp: Strandregeln