80 km/h statt bisher 90 km/h ab 1.Juli 2018

Tempo 80 und Tempo 90

Auf den Landstraßen in Frankreich gilt seit Juli 2018 Tempo 80 – mit vielen Ausnahmen

Wer mit dem Auto nach Frankreich bzw. nach Cap d’Agde Naturiste fährt, sollte im Sommer die Augen besonders weit aufmachen – wegen der Geschwindigkeitsangaben. Seit Juli 2018 gilt auf zweispurigen Landstraßen ohne Mittelleitplanke Tempo 80. Inzwischen gibt es in einigen Départements Ausnahmen und man darf wieder mit Tempo 90 fahren.
Dabei sollte man gut aufpassen wo welches Tempolimit gilt, ansonsten kann es teuer werden. Wer bis zu 20 km zu schnell unterwegs ist und geblitzt wird muss 68 EUR bezahlen. Bei über 20 km pro Stunde zu schnell ist zahlt 130 EUR. Und mit mehr als 50 km zu schnell unterwegs ist, zahlt 1500 EUR.
Premierminister Edouard Phillippe war die treibende Kraft hinter Tempo 80. Er hatte seine Gründe: Spritsparend und weniger Tote. Er wollte dadurch 300 bis 400 Menschenleben retten. Im Herbst 2018 gingen dann die „Gelbwesten – Gilets jaunes“ auf die Straße und forderten das Tempolimit wieder auf 90 Kilometer anzuheben. President Emanuel Macron entschied, um die Gelbwesten zu besänftigen und damit seine Umfragewerte wieder stiegen, das Tempolimit zu kippen. Um aber seinem Premierminister nicht bloßzustellen sollte es doch beim Tempo 80 bleiben aber die Départements und Gemeinden können Ausnahmen zulassen.
Somit müssen die 80er Schilder wieder durch 90er Schilder ersetzt werden. Dies sind dann 20.000 Stück. Das könne dann noch einige Monate dauern, heißt es. Zumal diese Aktion landesweit mehrere Millionen Euro kosten wird.
In der Region Grand Est die an Deutschland grenzt wollen nur 8 von 10 Départements zur alten Regelung zurück. In den Départements Meurthe-et-Moselle und Ardennes gilt weiter Tempo 80 – dies kann sich aber noch ändern. Aber vorerst soll es in Meurthe-et-Moselle bis Mitte nächstes Jahr so bleiben, danach wird entschieden ob die 90er Schilder wiederaufgestellt werden.

Siehe Beitrag vom 09.05.2018: 80 km/h statt 90 km/h – Tempolimit in Frankreich